Steffen Ammon

CAALA ist für die frühen Planungsphasen zur Abschätzung der „Grauen Energie“ und Flächenermittlung in Kombination mit Kostenschätzung/Lebenszykluskosten konzipiert und damit keine Alternative zu LEGEP sondern besser.