Knowledge Base für die ganzheitliche energetische Vordimensionierung

Die CAALA Knowledge Base erläutert die wichtigsten Begriffe rund um das Thema der ganzheitlichen energetischen Vordimensionierung und des nachhaltigen Bauens. Hier wird Hintergrundwissen, ebenso wie softwarebezogene Details und praxisbezogene Anwendungen zur Verfügung gestellt.

chrome_reader_mode Knowledge Base > Lexikon > E

Energieausweis

Der Energieausweis kennzeichnet die energetische Qualität von Gebäuden zu Vergleichszwecken. Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) wurde beim Verkauf, der Vermietung, der Verpachtung oder dem Leasing eines Gebäudes die Pflicht eingeführt, einen Energiegebäudeausweis zugänglich zu machen. Er wird entweder nach Verbrauchswerten oder dem berechneten Energiebedarf ausgestellt. Der bedarfsbezogene Gebäudeausweis gibt Auskunft über den Primärenergiebedarf des Gebäudes im Verhältnis zu den Mindeststandards nach EnEV und die Aufteilung des Energiebedarfs nach der Verwendungsart für Kühlung, Lüftung, Beleuchtung, Warmwasser, Heizung. Es erfolgt eine Bedarfsberechnung unter Normrandbedingungen (Nutzung, Klima), weswegen keine verbindliche Angabe des realen Energieverbrauchs erfolgt.

Noch Fragen?