Knowledge Base für die ganzheitliche energetische Vordimensionierung

Die CAALA Knowledge Base erläutert die wichtigsten Begriffe rund um das Thema der ganzheitlichen energetischen Vordimensionierung und des nachhaltigen Bauens. Hier wird Hintergrundwissen, ebenso wie softwarebezogene Details und praxisbezogene Anwendungen zur Verfügung gestellt.

chrome_reader_mode Knowledge Base > Lexikon > K

KfW-Effizienzhaus 40 Plus (KfW 40 Plus)

Ein KfW-Effizienzhaus mit der Kennzahl 40 Plus benötigt im Vergleich zu einem Referenzgebäude nach EnEV-Standard (2014) nur 40% des Jahres-Primärenergiebedarfs. Der Transmissionswärmeverlust (HT‘) sollte den EnEV-Referenzwert um 45% unterschreiten. Für die Kennzahl 40 Plus gelten diese zusätzlichen Anforderungen: -Eine stromerzeugende Anlage auf Basis erneuerbarer Energien, – Ein stationäres Batteriespeichersystem (Stromspeicher), – Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, -Eine Visualisierung von Stromerzeugung und Stromverbrauch über ein entsprechendes Benutzerinterface. Mit dem Förderprogramm „Energieeffizient Bauen“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau werden Neubauten, die einem KfW-Effizienzhaus-Standard entsprechen, gefördert. Die energetische Qualität des Bauwerks ist maßgebend für die Bezuschussung.

Noch Fragen?