Die CAALA Software ist ein umfassendes Werkzeug zur energetischen Vordimensionierung und Ökobilanzierung

CAALA berechnet sowohl den Energiebedarf für den Betrieb eines Gebäudes als auch Herstellung, Austausch und Entsorgung der Baumaterialien bereits in den frühen Entwurfsphasen. Die komplette Lebenszyklusanalyse wird in anschaulichen Diagrammen dargestellt, um einen ganzheitlichen Überblick der Gebäudeperformance zu geben.

Energetische Vordimensionierung

Energetische Standards immer im Blick

Energetische Standards immer im Blick

CAALA berechnet den Energiebedarf auf Basis der DIN V 18599. Die Einhaltung von Richtlinien wie der Energieeinsparverordnung (EnEV) und das EEWärmeG sowie die Erreichung von KfW-Effizienzhausstandards wird in Echtzeit abgeschätzt.

Vom 3D-Modell zur EnEV-Prüfung in wenigen Minuten

Vom 3D-Modell zur EnEV-Prüfung in wenigen Minuten

Durch die Integration von CAALA in SketchUp und Rhino, kann ein Gebäudemodell in wenigen Minuten erstellt werden. CAALA bietet Ihnen so nicht nur mehr Sicherheit in der Planung, sondern spart dabei auch noch erheblich Zeit.

Energetische Vordimensionierung auf Knopfdruck

Energetische Vordimensionierung auf Knopfdruck

Mit CAALA ist das Thema Energie nicht mehr nur Thema des Energieberaters. Mit CAALA können Sie nun frühzeitig energetisch vordimensionieren  und so sicherstellen, dass zur Einhaltung der EnEV im späteren Verlauf keine Kompromisse eingegangen werden müssen.

Ökobilanzierung

Neueste Bauteile und Materialien aus der ÖKOBAUDAT

Neueste Bauteile und Materialien aus der ÖKOBAUDAT

Die Datenbank von CAALA wird ständig aktualisiert, sodass Ihnen immer die neuesten Bauteile und Materialien zur Verfügung stehen. Gerne importieren wir auch Ihre eigenen EPDs, die sich nicht in der ÖKOBAUDAT finden und legen für Sie spezifische Bauteile an.

DGNB-, BNB- und BNK-konforme Ökobilanzierung

DGNB-, BNB- und BNK-konforme Ökobilanzierung

Die Ökobilanz des gesamten Gebäudes wird im Hintergrund in Echtzeit mitberechnet. Auf Basis der DIN EN 15978 werden Primärenergiebedarf und Umweltwirkungen durch Herstellung, Austausch, Entsorgung und Recycling der Materialien analysiert. Dabei verwendet CAALA die Berechnungsgrundlagen der Zertifizierungssysteme von DGNB, BNB und BNK.

Ökobilanzierung in Echtzeit

Ökobilanzierung in Echtzeit

Mit CAALA wird die Energie, die für Herstellung, Austausch, Entsorgung und Recycling aller Baumaterialien benötigt wird, die sogenannte graue Energie, in Sekundenschnelle für das gesamte Gebäude berechnet. Gleichzeitig werden Umweltwirkungen wie Treibhausgasemissionen berücksichtigt. Änderungen in der Geometrie und Materialität können so entwurfsbegleitend auf ihre Nachhaltigkeit überprüft werden.

Entwurfsintegration

Intuitive Benutzeroberfläche

Intuitive Benutzeroberfläche

Mit CAALA sehen Sie auf einen Blick, ob Änderungen im Entwurf einen positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeit des Gebäudes haben. Wir haben die Benutzeroberfläche für Sie optimiert, sodass die  entwurfsrelevanten Daten anschaulich angezeigt werden und direkt ersichtlich wird, in welchen Bereichen Optimierungspotential besteht.

Schneller Variantenvergleich

Schneller Variantenvergleich

Mit CAALA können in Sekundenschnelle Varianten erzeugt und verglichen werden. Somit können Gebäudeentwürfe effizient ohne zusätzlichen Aufwand optimiert werden. Die grafische Ausgabe erleichtert die Kommunikation Ihrer Entwurfsentscheidungen gegenüber Ihren Auftraggebern.

Planungsbegleitender Detaillierungsgrad

Planungsbegleitender Detaillierungsgrad

Die intuitive Nutzeroberfläche von CAALA passt sich der Detaillierung der unterschiedlichen Leistungsphasen an. Somit kann mit jedem Planungsschritt die Berechnung verfeinert werden, ohne dass der Eingabeaufwand zu hoch wird.

Schnittstellenoptimierung

Breites Spektrum an Exportformaten

Breites Spektrum an Exportformaten

Um sicherzustellen, dass Sie die CAALA Ergebnisse im weiteren Planungsprozess nutzen können bieten wir eine Reihe an Export Formaten an. Ob als PDF-Export für Ihren Bauherrn, als gbXML Export für Ihren Energieberater oder als eLCA Export für die BNB-Zertifizierung - machen Sie sich mit CAALA die Arbeit leichter.

Umfängliche CAD- & BIM-Integration

Umfängliche CAD- & BIM-Integration

Wie bieten Ihnen mit dem CAALA Plug-in für SketchUp und Rhino eine CAD-Integration für Werkzeuge, die sich besonders für die frühe Entwurfsphase eigenen. Eine Integration für ArchiCAD und Revit folgt dieses Jahr.

Schnittstelle zu Energie- und Nachhaltigkeitsberatern

Schnittstelle zu Energie- und Nachhaltigkeitsberatern

Mit CAALA sollen Energie- und Nachhaltigkeitsberater nicht ersetzt, sondern die Zusammenarbeit gestärkt werden. Nutzen Sie den CAALA excel- und gbXML-Export, um Fachplanern neben den favorisierten Varianten auch alle benötigten Daten strukturiert zur Verfügung zu stellen.

CAALA jetzt online testen

Kostenlose Anmeldung zum CAALA Playground

Prof. Thomas Auer

Lehrstuhl Gebäudetechnologie und Bauklimatik TU München & Geschäftsführer von Transsolar Energietechnik

Der Gebäudesektor spielt eine zentrale Rolle bei der Erfüllung der gesteckten Klimaziele. Für ein ganzheitliches Verständnis der Akteure ist es äußerst wichtige Werkzeuge zu haben, die es ermöglichen - über den Energiebedarf im Betrieb hinaus - bereits in frühen Phasen Aussagen zur Umweltwirkung basierend auf dem gesamten Lebenszyklus des Gebäudes zu treffen.

Paul Mittermeier

Geschäftsführer Bau-Institut für Ressourcen effizientes und Nachhaltiges Bauen GmbH

Die Optimierung des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes war noch nie so einfach und effizient. Durch CAALA können Architekten ihre Gebäudeentwürfe viel nachhaltiger planen als bisher und deren Umweltwirkungen und Lebenszykluskosten in Echtzeit abschätzen.

Giulia Peretti

Teamleiterin bei WSGreenTechnologies GmbH

„CAALA ermöglicht eine Aussage zu den Umweltwirkungen der Materialien in einer früheren Planungsphase. Durch die Schnittstelle mit SketchUp ist eine schnelle Flächenerfassung möglich und somit fließt die Auseinandersetzung mit dem Thema graue Energie auch in den frühen Planungsphasen mit ein.“

Prof. Dr. Guillaume Habert

Lehrstuhl Nachhaltiges Bauen ETH Zürich

CAALA ist die Zukunft von LCA. Durch die Nutzung von einfachen, parametrischen 3D Modellen schafft die Methode den Sprung aus der Wissenschaft in die Praxis.