Knowledge Base für die ganzheitliche energetische Vordimensionierung

Die CAALA Knowledge Base erläutert die wichtigsten Begriffe rund um das Thema der ganzheitlichen energetischen Vordimensionierung und des nachhaltigen Bauens. Hier wird Hintergrundwissen, ebenso wie softwarebezogene Details und praxisbezogene Anwendungen zur Verfügung gestellt.

chrome_reader_mode Knowledge Base > Lexikon > G

Graue Energie

Als Graue Energie wird die Menge an Primärenergie bezeichnet, die für die Errichtung eines Gebäudes benötigt wird. Für die Ermittlung der Grauen Energie wird sämtliche Energie für das Gewinnen von Materialien, für das Herstellen und Verarbeiten von Bauteilen, für den Transport von Menschen, Maschinen, Bauteilen und Materialien zur Baustelle, für den Einbau von Bauteilen im Gebäude sowie für die Entsorgung zusammenaddiert. Bei der Angabe der grauen Energie ist auf die Systemgrenzen und die funktionale Einheit zu achten. (Siehe eingebundene Energie , DIN EN 15804)

Noch Fragen?